Vita von Ludwig Gebhard


14.08.1933
geboren in Tiefenbach/Oberpfalz

17.03.2007
gestorben in Landsberg am Lech

1959-1965
12 Semester Malerei und Grafik als Meisterschüler von Prof. Ernst Geitlinger in München

1965-2007

Freischaffender Künstler in München und Landsberg

1983

Gast der Villa Romana in Florenz

2000

Eröffnung des Ludwig-Gebhard-Museum in seinem Geburtsort Tiefenbach


Einzelausstellungen seit 1963 u.a. in:

München, Prag, Helsinki, Frankfurt, Neuchatel, Wien, Augsburg

Werke in öffentlichen Sammlungen:
Städtische Kunstsammlung Augsburg; Kunsthalle Basel; Kupferstichkabinett Dresden; Museum für Druckkunst, Leipzig; Lenbachhaus und Pinakothek der Moderne, München; Musée d‘Art de Neuchâtel; Staatsgalerie Stuttgart; The Tel Aviv Museum; Albertina, Wien; Museu de Arte Modena, Rio de Janiero

Information des Monats Januar!

Wir wünschen ein gutes und gesundes Jahr 2018!!!


In unserem neuen Showroom zeigen wir weiterhin eine Auswahl an Arbeiten unserer "Stamm" - Künstler. Termine bitte nach Vereinbarung!

Herzliche Grüße

Ludwig Kleebolte und Team

Ihr Kontakt zu uns:

Galerie Ludwig Kleebolte
Inh. Ludwig Kleebolte
Showroom: Pastorsacker 37,
45239 Essen, Termine nach Vereinbarung!

Fon: +49 170 21 76 397

E-Mail schreiben
Kontaktformular